Sprachauswahl - Select language
Selektiver Catalytischer Reduktion

Stickoxid-Reduzierung
mittels Selektiver Catalytischer Reduktion (SCR)

Bei dem Produkt handelt es sich um ein SCR-Abgasreinigungs-System zur Reduzierung der Stickoxide (NOx) in Abgasemissionen.

Ihre Ansprechpartner Rußpartikelfilter

Cordes, Heiner
Heiner Cordes
Position: Vertriebsleiter
Telefon: +49(0)4202 9769 15
Lutz Klaffert
Position: Technische Beratung
Telefon: +49(0)4202 9769 132

SCR-Anlagen

Bei dem Produkt handelt es sich um ein SCR-Abgasreinigungs-System zur Reduzierung der Stickoxide (NOx) in Abgasemissionen.

Die Reduktionsrate für Stickoxide beträgt > 70%, sofern die Abgastemperaturen zwischen 250°C und 400°C liegen. Das System ist für Abgase mit einem Schwefelgehalt von bis zu 20 mg/Nm³ ausgelegt.

Das SCR-System verfügt über nachfolgend beschriebene Komponenten:


A  SCR-De-NOx-Katalysator(en)
B  Injektordüse(n)
C  Dosiersystem
D  Elektronische Steuerung mit Temperaturfühlern,
     NOx- Sensor und Volumenstrommesser
E  Harnstoff-Tank(s), Förderpumpe(n), Leitungen

Newsletter anfordern

18.11.2010 Kontakt

Krone Filtertechnik GmbH
Herbert-Ludwig-Str. 12-14

28832 Achim bei Bremen

Tel.: +49(0)4202 / 97 69 0
Fax: +49(0)4202 / 97 69 11