Krone Filtertechnik bildet aus!

Grundsätze zur sozialen Verantwortung

Die Krone Filtertechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre soziale Verantwortung anzunehmen und Jugendliche und sozial Benachteiligte zu unterstützen und zu fördern. Die Berufsausbildung von jungen Erwachsenen zu selbständigen und verantwortungsvollen Mitarbeitern ist die Voraussetzung für das Wachstum der Krone Filtertechnik GmbH.

Ausbildungspartner der Wirtschaft – Ihre Industrie- und Handelskammmern in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten

 

Erfahrungsberichte unserer Auszubildenden

Ausbildung | Kim Christine Pless (ausgelernt)
Erfahrungsbericht über die Ausbildung zur Industriekauffrau: Nach dem schulischen Werdegang musste ich mich dann entscheiden, Studium oder Ausbildung? Ich fand es für mich persönlich wichtig, erst einmal in das Berufsleben einzusteigen. Viele von uns kennen es ja. Erst einmal müssen Bewerbungen geschrieben werden. Weiter...

Ausbildung | Lana Schröder (ausgelernt) 
Erfahrungsbericht über die Ausbildung zur Industriekauffrau [3. Lehrjahr]: Nach meiner Schulzeit, war für mich schnell klar, dass ich in das Berufsleben einsteigen möchte. Ich habe angefangen Bewerbungen zu schreiben und bin dann auf die Firma Krone Filtertechnik GmbH gestoßen.  Weiter...

Ausbildung | Pascal Blome (ausgelernt) 
Erfahrungsbericht über die Ausbildung zum Industriekaufmann: Für mich war nach der Schule klar, dass ich den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau erlenen möchte. So bin ich auf das Unternehmen Krone Filtertechnik GmbH gekommen.  Weiter...


Bewerbung versenden!