Der Dieselmotor

Rußpartikelfilter zum Schutz der Umwelt


Der Dieselmotor hat sich in den letzten Jahren aufgrund seiner Wirtschaftlichkeit und Robustheit als Antriebsaggregat durchgesetzt. Auch im Bereich der mobilen Arbeitsmaschinen ist der Dieselantrieb unverzichtbar. Trotz modernster Motorentechnologie bei allen Dieselmotoren bleibt das Antriebsaggregat wegen der Partikelemissionen in der Kritik.

Dieselmotoren ohne Partikelfilter stellen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ein Gesundheitsrisiko dar. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der amerikanischen Umweltbehörde EPA, wird Ruß aus Dieselmotoren inzwischen für fünf Prozent aller Krebserkrankungen der oberen Atemwege verantwortlich gemacht.

Die im Abgas von Dieselfahrzeugen enhaltenen Partikel bergen eine Vielzahl von gefährlichen Risiken für den Atemapparat des Menschen.

Partikelfilter nachrüsten

Die Nachrüstung dieselbetriebener Fahrzeuge und Arbeitsmaschinen mit modernen Partikelfiltern bietet dabei eine wirksame Möglichkeit zur Reduzierung dieser potenziell gefährlichen Teilchenemissionen.

Abgasnachbehandlung

Wir bieten die gesamte Produktpalette der Abgasnachbehandlung an mit dem Handel, Montage + Service von Russpartikelfiltern, SCR-Anlagen und Katalysatoren.

Rußfilter

Aktive- und Passive-Partikelfiltersysteme


Wir bieten Ihnen entsprechend Ihrer Anwendung Filteranlagen mit aktiver oder passiver Regeneration.


Die robusten Ganzmetallausführungen sind für den Einsatz auch in Baumaschinen bestens geeignet. Alle geschlossenen Filtersysteme sind VERT-geprüft und -zugelassen.

Sie haben Fragen zum Thema Rußpartikelfilter?

Unser Team steht Ihnen gern zur Verfügung.


V. l. n. r.: Björn Draack, Florian Block-Osmers, Heiner Cordes, Thomas Kaltwasser, Andy Mabelson. (Auf dem Bild fehlt: Bernd Claußen)

Senden Sie uns Ihre Anfrage gerne per Email