Rußpartikelfilter für Schienenfahrzeuge

Der Betriebszyklus von Diesel-Lokomotiven und Triebwagen zur Personen- oder Güterbeförderung ist durch beschleunigtes Anfahren, Konstantbetrieb und Bremsphasen charakterisiert. Nur während der Beschleunigung wird die volle Motorleistung ausgeschöpft. In der Konstantfahrt läuft der Motor im Teillastbereich. Daher ist es für die Auswahl des geeigneten Partikelfiltersystems entscheidend, wie das Streckenprofil und die Häufigkeit der Stops in Bahnhöfen aussehen.

KRONE Filtertechnik bietet Ihnen passende Filteranlagen mit passiver und aktiver Regeneration an.

Gleisbau- und Reinigungsmaschinen hingegen werden überwiegend niedrig belastet, so dass wir die besten Erfahrungen mit unseren aktiven Partikelfiltern gemacht haben.

Bitte füllen Sie unser Anfrageformular aus. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

PDF-Anfrageformular Abgasnachbehandlungssysteme ausfüllen

Rußpartikelfilter für Schienenfahrzeuge direkt per E-Mail anfragen